Categories
Lyrics

Sookee – Pyjamaparty Lyrics

[Strophe I:]
Rosa regen einhorn party wir biegen um vier fünf ecken
Suchen nach der liebe um den hass zu widersprechen
Hände reichen hippie scheiße ich steh zum harmoniebedürfnis
In der gegend rumkuscheln denn das mit der liebe wird nix
Wir pflegen freundshaft auch außerhalb von facebook
Wir lieben diese mucke auch wenn rap so häufig hate pumpt
Tausend und ein widerspruch wir wissen wie das geht
Solidarität weil wir hintereinander stehen
Wir kennen uns seit gestern wir kennen uns seit jahren
Wir sprengen keine fesseln aber wir sprengen den rahmen
Auf dass die fesseln schrumpfen oder alle sie ablehnen
Freiheitsliebende zecken wollen fühlen und abgehen
Wir pflastern ein paar kreuzungen weitab von der windeseile
Lieben tiefe einblicke und woll’n für immer kinder bleiben
Welchen rhythmus ergreift das herz wenn nicht den beat
Und was willst du tun wenn sich der riegel irgendwann selber vorschiebt
[Chorus:]
Ich bleib ungemütlich weil ich es will
Du sagst ich kann so nichts ändern doch ich bleibe gechillt
Denn dieser sound fließt durch die straßen und verändert details
Ich weiß wie mein wirken aussieht und erkenn es bereits
[Strophe II:]
Nebelschwaden lebensjahre wer von uns hat wirklich durchblick
Ich sollte weniger trinken weil ich davon nur mehr durst krieg
Wir stoßen an setzen die hoheit in brand
Warum riecht die erinnerung angekokelt verdammt
Wir hören zu genau hin wenn die welt zu uns spricht
Wer weiß wer diese welt ist sie weiß es selber noch nicht
Bis der aha-moment sie über den haufen rennt
Deutlich vor der zeit in der die welt überhaupt erst einmal laufen lernt
Sätze in geschenkpapier mit rosa schleifchen
Wir haben immer geburtstag wir finden sowas stylish
Das ist keine wortwahl das ist mehr wie ne pyjamaparty
Haare flechten kissen shlachten wir brauchen aber auch gar nix starten
Überhaupt müssen wir nix wir haben aber bock drauf
Eine generation voller neugier ein fenster steck mal den kopf raus
Shnupper luft die du sonst nicht aus dem fernsehen kennst
Verliebt und aktiv weghörn als prinzip verlernt verpennt
[Chorus]